+
Model Myriel Brechtel und Marc Terenzi erwarten ein Baby.

Ex von Sarah Connor

Marc Terenzi wird zum vierten Mal Vater

Berlin - Marc Terenzis Freundin Myriel Brechtel erwartet ein Kind. Damit wird der Ex-Mann von Sarah Connor zum vierten Mal Vater.

Der in den USA geborene Popsänger Marc Terenzi (36) wird zum vierten Mal Vater. „Wir freuen uns sehr auf unser Baby“, zitierte die „Bild“-Zeitung vom Donnerstag den Ex-Mann von Sängerin Sarah Connor (34) und seine Freundin, das Model Myriel Brechtel.

Das ehemalige Mitglied der Boygroup Natural („Put Your Arms Around Me“) hat zusammen mit Connor Sohn Tyler und Tochter Summer. 2011 wurde bekannt, dass die Münchner Managerin Alexandra Lehmann eine Tochter von Terenzi bekommen hat. „Ich habe mein Leben geordnet“, erklärte der Sänger nun der „Bild“.

Nach der Trennung der Band 2004 trat Terenzi als Solo-Künstler auf, präsentierte die Horror-Show „Terenzi Horror Nights“ im Europapark Rust und in Hannover und trat - wenig erfolgreich - bei der RTL-Tanzshow „Let's Dance“ an. Im Herbst stand er zusammen mit Annette Frier für die ARD-Komödie „Sophie kocht“ vor der Kamera.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare