Marcel Reich-Ranicki kämpft gegen Prostata-Krebs.

Schock-Diagnose

Marcel Reich-Ranicki hat Prostata-Krebs

Berlin - Deutschlands Literaturkritiker Nummer eins hat mit einer schweren Krankheit zu kämpfen. Der 92-jährige Marcel Reich-Ranicki ist an Prostata-Krebs erkrankt.

Im April 2011 starb seine geliebte Ehefrau Teofila, nun steht Marcel Reich-Ranicki vor einer weiteren harten Prüfung: Der berühmte Literaturkritiker hat Prostata-Krebs. Gegenüber der Bild-Zeitung sagte er, es gehe ihm zwar nicht besonders gut, aber er kämpfe gegen den Krebs. "Ich nehme Tabletten und gehe regelmäßig zur Untersuchung in die Klinik", sagt der 92-Jährige, den viele aus der ZDF-Sendung "Das literarische Quartett" aus den 80er und 90er Jahren kennen. 

Die Diagnose bekam Reich-Ranicki dem Zeitungsbericht zufolge schon vor einiger Zeit.

vh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Ed Sheeran ist verlobt: "Wir sind sehr glücklich"
Nach längerer Fernbeziehung das große Glück: Sänger Ed Sheeran will heiraten - zumindest seine Verlobung hat er schon bekannt gegeben.
Ed Sheeran ist verlobt: "Wir sind sehr glücklich"
Wegen ihr schon Unfall gebaut - Richard "Mörtel" Lugner mit neuer Freundin
Warmlaufen für den Opernball. Richard Lugner tauchte beim Münchener Filmball mit einer neuen Begleitung auf.
Wegen ihr schon Unfall gebaut - Richard "Mörtel" Lugner mit neuer Freundin
Altkanzler Schröder zeigt seiner neuen Lebensgefährtin Berlin
Altbundeskanzler Gerhard Schröder (73) hat seiner neuen südkoreanischen Lebenspartnerin Soyeon Kim (48) am Wochenende die deutsche Hauptstadt gezeigt.
Altkanzler Schröder zeigt seiner neuen Lebensgefährtin Berlin

Kommentare