+
Maren Gilzer erfreut sich an der neuen Zweisamkeit. Foto: Britta Pedersen

Neue Partnerschaft

Maren Gilzer ist frisch verliebt

Ein Restaurant, zwei Hunde und Harry: Verkuppelt wurden Maren Gilzer und ihr neuer Freund von ihren beiden Vierbeinern.

Berlin (dpa) - Die frühere "Glücksrad"-Fee Maren Gilzer (57) ist wieder in festen Händen. Ihr neuer Partner heiße Harry, sie sei "verliebt" und es fühle sich "ganz gut" an, sagte Gilzer dem Magazin "Bunte".

Verkuppelt wurden die beiden von ihren Hunden. Die hätten in einem Berliner Restaurant miteinander gespielt und so seien schließlich auch die Besitzer miteinander ins Gespräch gekommen. "'Wem gehört denn dieser Kleine hier?'", habe Harry wissen wollen. "Mir", habe Gilzer geantwortet.

Gilzer hatte sich 2014 von ihrem damaligen Ehemann Egon Freiheit scheiden lassen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Serien-Sensation: Ex-Präsident Obama unterschreibt Vertrag mit Netflix
Vom US-Präsidenten zum TV-Producer: Barack Obama hat zusammen mit seiner Frau Michelle einen Produktionsvertrag mit dem Streaming-Dienst Netflix unterzeichnet.
Serien-Sensation: Ex-Präsident Obama unterschreibt Vertrag mit Netflix
Harry und Meghan beginnen Ehe mit royalen Pflichten
Meghans neue Rolle im Königshaus wird wohl die der Botschafterin für Frauenrechte sein. Eine Pause nach der Trauung gönnen sich Meghan und Prinz Harry nicht: Auf …
Harry und Meghan beginnen Ehe mit royalen Pflichten
Im Storchen-Hauptquartier: Adebar wieder auf dem Vormarsch
Verstopfte Schornsteine, Kotspuren und ein gefährlicher Appetit auf bedrohte Arten: Der Storch ist im Elsass wieder auf dem Vormarsch - nicht zur Freude aller. Seinen …
Im Storchen-Hauptquartier: Adebar wieder auf dem Vormarsch
Frischer Wind für die britische Monarchie
Ein Bischof predigt feurig, das Volk darf ins Schloss, die Gästeschar ist bunt gemischt. Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan zeigt: Sie wollen manches anders machen. …
Frischer Wind für die britische Monarchie

Kommentare