+
Im November vergangenen Jahres ahnte man noch nichts von einer Krise: Maren Gilzer und Egon F. Freiheit bei einer Gala in der Deutschen Oper in Berlin.

Ex-"Glückrad"-Fee

Nach drei Jahren: Ehe-Aus bei Maren Gilzer

Berlin - Die als Assistentin beim Sat.1-„Glücksrad“ bekanntgewordene Schauspielerin Maren Gilzer (53) und ihr Mann, der Medienmanager Egon F. Freiheit, (69), haben sich getrennt.

Es stimmt, wir gehen auseinander, das ist alles“, zitierte die „Bild“-Zeitung (Montag) Freiheit. Eine Mitarbeiterin seines Büros bestätigte den Bericht der Nachrichtenagentur dpa. Nach Angaben des Blattes war das Paar 17 Jahre ohne Trauschein liiert gewesen. Im Juni 2010 heirateten die beiden.

Gilzer, die in Berlin geboren wurde, ist vor allem als Buchstaben-Fee der Spielshow „Glücksrad“ und als Schwester Yvonne in der Krankenhausserie „In aller Freundschaft“ einem großen Publikum vertraut.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Campino könnte sich eine Hochzeit vorstellen
Der Frontmann der Toten Hosen redet für gewöhnlich nicht über sein Privatleben. Jetzt hat er einmal eine Ausnahme gemacht und erzählt über die Partnerin, mit der er seit …
Campino könnte sich eine Hochzeit vorstellen
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Keine Miete für Villa geblecht: Rafael van der Vaart und Sabia verurteilt
Seit November 2016 zahlte keiner mehr die Miete für die Hamburger Villa - jetzt werden Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz zur Kasse gebeten. 
Keine Miete für Villa geblecht: Rafael van der Vaart und Sabia verurteilt
Die Obamas urlauben in der Toskana
Die Toskana ist für viele die Essenz von Italien. Michelle und Barack Obama genießen Landschaft und Küche.
Die Obamas urlauben in der Toskana

Kommentare