+
Maren Gilzer sammelt gerne Titel: Neben Buchstabenfee ist sie auch Dschungelkönigin.

So läuft die Karriere nach dem Dschungelcamp

Maren Gilzer tauscht Kakerlaken gegen Fisch

Hamburg - Ein wenig Glanz brachte die diesjährige Dschungelkönigin in das triste Grau des Hamburger Fischmarktes. Nach Kakerlaken liebäugelt Maren Gilzer nun mit Fisch und durfte die Matjessaison einläuten.

Matjes statt Kakerlaken: Dschungelkönigin Maren Gilzer wird in diesem Jahr die Matjessaison offiziell einläuten. Die 55-Jährige werde am 9. Juni am Hamburger Fischmarkt als Schirmherrin das erste Fässchen mit Holländischem Matjes versteigern, teilten die Veranstalter am Dienstag in der Hansestadt mit. „Im australischen Dschungel mag es ja alles Mögliche geben - Matjes ganz sicher nicht“, sagte Gilzer laut Mitteilung. Da der Fisch nicht nur lecker, sondern auch gesund ist, freue sie sich, die Matjessaison repräsentieren zu dürfen. Gilzer, einst Buchstabenfee beim „Glücksrad“, hatte Anfang des Jahres die neunte Staffel der RTL-Sendung „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ gewonnen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Charles besucht verwüstete Karibikinseln
Mehrere Hurrikane wüteten in der Karibik. Der britische Thronfolger Prinz Charles machte sich vor Ort ein Bild vom Ausmaß der Zerstörungen.
Prinz Charles besucht verwüstete Karibikinseln
Nach Belästigungs-Vorwürfen verlässt Jeffrey Tambor die Serie „Transparent“
Jeffrey Tambor muss seine Koffer packen: Zwei Schauspielerinnen hatten erklärt, er habe sie am Set mehrfach sexuell belästigt. Nun verlässt er die Serie.
Nach Belästigungs-Vorwürfen verlässt Jeffrey Tambor die Serie „Transparent“
Krawatte ohne Sakko: Wolle, Kaschmir oder Strick bevorzugen
Krawatten müssen nicht mehr in Kombination mit einem Anzug angezogen werden. Heutzutage kann Mann mal den Stilbruch wagen und diese zu einem Karohemd tragen. Dabei gilt …
Krawatte ohne Sakko: Wolle, Kaschmir oder Strick bevorzugen
Gigi Hadid und Katy Perry dürfen nicht zur Victoria's Secret-Show
Kontroversen überschatten die erste große Modenschau von Victoria's Secret in China. Supermodel Gigi Hadid und Sängerin Katy Perry durften offenbar nicht anreisen.
Gigi Hadid und Katy Perry dürfen nicht zur Victoria's Secret-Show

Kommentare