+
Marg Helgenberger verlässt "CSI"

"CSI"-Star Helgenberger verlässt die Kultserie

Los Angeles/New York - Sie ist seit der ersten Folge dabei, doch nach zwölf Staffeln will Marg Helgenberger bei "CSI" aussteigen. Und das ist nicht die einzige Änderung bei der Erfolgskrimiserie.

Sie ist von Anfang an dabei und bekommt jetzt schon den dritten Chef, doch nach zwölf Staffeln soll Schluss sein: Marg Helgenberger, von der ersten Folge an bei der Erfolgskrimiserie “CSI“ dabei, will aussteigen. Nach der nächsten Staffel sei Schluss, sagte die 52-Jährige am Mittwoch (Ortszeit) den überraschten Reportern in Los Angeles. Eigentlich hatte da nur Ted Danson als neuer Chef von “Catherine Willows“ und den anderen Forensikern vorgestellt werden sollen.

“CSI: Den Tätern auf der Spur“ gehört zu den erfolgreichsten Serien der Fernsehgeschichte und kann in praktisch jedem Land der Welt gesehen werden. Die seit nun elf Jahren laufende Serie hatte die Ableger “CSI: Miami“ (2002) und “CSI: New York“ (2004) bekommen, die auch in Deutschland erfolgreich sind. Das war auch William Petersen zu verdanken, der die ersten neun Staffeln den genialen, aber stocknüchternen CSI-Chef “Gil Grissom“ spielte. Sein Nachfolger Laurence Fishburne steigt nach nicht einmal zwei Staffeln wieder aus, jetzt soll Danson die Quote zurückbringen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Die perfekte Rasur erhalten Männer nur mit einem Nassrasierer. Davon ist Bartexperte Jürgen Burkhardt überzeugt. Er erklärt, warum er vor allem Männern mit starkem …
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
New York - Regelmäßig sorgt Donald Trump mit seinen Tweets für Aufsehen. Eines seiner „Opfer“ war auch „Twilight“-Star Kristen Stewart - dabei ging es um eine reine …
Kristen Stewart: Trump war "wirklich besessen" von mir
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen
Köln - Sarah Lombardi packt aus: In einem langen Video macht sie unter Tränen gleich zwei Geständnisse, die ihre Fans schockieren dürften.
Sarah Lombardi packt aus: Schock-Geständnis unter Tränen

Kommentare