+
Marge aufgehübscht: Homer gefällts. Richtig sexy wird sie im neuen Playboy sein.

Marge Simpson zieht sich für den Playboy aus

Neeeein! Ob Homer sich darüber freuen wird? Marge Simpson wird Covergirl des Playboys und lässt für das Herrenmagazin die Hüllen fallen.

Das hat die Welt noch nicht gesehen: Marge Simpson wird sich für den Playboy ausziehen! Im November wird sie das Cover der amerikanischen Ausgabe des Herrenmagazins zieren. Ob sie auch in Deutschland im Playboy zu bestaunen sein wird, ist derzeit noch offen.

Die Simpsons: Ihre besten Bilder

Ay Caramba! Bilder aus über 20 Jahren Simpsons

Hintergrund des Auftritts im Hochglanzmagazin ist das 20-jährige Jubiläum der gelben Familie aus Springfield: 1989 flimmerte die erste Folge der amerikanischen Kultserie von Matt Groeningüber die Bildschirme.

Playboy-Oberhaupt  Hugh Hefner hatte im August auf Twitter eine mögliche Kooperation angedeutet. Wie auf dem Online-Auftritt vom Playboy jetzt zu lesen ist, ist das Ganze nun offiziell.  In einem dreiseitigen Special soll es neben Fotos auch ein Interview mit Marge geben.

Übrigens: Das Internetportal tmz spekuliert auf seiner Seite bereits, wie das Cover aussehen könnte....

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare