Margot Hellwig hört auf

Berlin - Für Margot Hellwig heißt es bald "Servus": Die 70-Jährige will ihre Karriere an den Nagel hängen. Nur noch bis zum nächsten Jahr ist der Volksmusik-Star auf der Bühne zu sehen.

Volksmusik-Star Margot Hellwig hört mit dem Tournee-Leben auf. „Voriges Jahr bin ich 70 geworden, mein Mann 85“, sagte die berühmte Dirndl-Trägerin in der ZDF-Show „Markus Lanz“ vom Dienstagabend. Dieses Jahr im Frühjahr habe sie mit Florian Silbereisen noch eine Tournee gemacht. „Und das war meine letzte.“ Sie habe noch Einzeltermine, bis nächsten März sei sie vorgebucht, doch dann sei Schluss. „Ich möcht' einfach daheim sein, bei meinem Mann.“ Sie wüssten nicht, wie viel gemeinsame Zeit ihnen noch geschenkt sei, und die wollten sie deshalb jetzt gemeinsam verbringen. Berühmt wurde Margot Hellwig im Duo mit ihrer Mutter Maria Hellwig, die am 26. November 2010 mit 90 Jahren starb.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Seit fast 50 Jahren steht Steven Tyler auf der Bühne. Auf seine Band Aerosmith und deren Erfolg ist er stolz - doch das Drumherum im Musikbusiness geht ihm ziemlich auf …
Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Der ehemalige US-Präsident ist zu Besuch in Europa. Gestern nahm er am Evangelischen Kirchentag in Berlin teil, inzwischen ist er nach Schottland weitergereist. Vor …
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Mit dem Alter verändert sich der Körper in vielerlei Hinsicht. Auch die Haut wandelt sich, wodurch der pH-Wert der Haut ansteigt. Dieser Veränderung kann man allerdings …
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Vor 13 Jahren brach Mark Zuckerberg sein Informatik- und Psychologie-Studium in Harvard ab. Ein gewagter Schritt - fand damals auch seine Mutter. Jetzt bekommt er seinen …
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!

Kommentare