+
Margot Käßmann hat offenbar eine Vorliebe für amerikanischen Rock

Margot Käßmann ist großer Springsteen-Fan

Berlin - Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Margot Käßmann, hat eine Schwäche für den Musiker Bruce Springsteen.

 “Ich bin seit 40 Jahren Springsteen-Fan“, sagte Käßmann (54) der “Frankfurter Rundschau“. “Seine Musik habe ich während meines ersten Amerika-Aufenthaltes entdeckt, 1974/75.“ Das sei für sie ein sehr prägendes Jahr gewesen. Noch nie sei aus ihrer Familie jemand nach Amerika geflogen. “Ja, und dann Springsteen! Er steht für das Amerika, das ich einfach klasse finde. Mit seinem Einsatz für die Arbeiterbewegung, den “hard working man“, von dem er in “American Land“ singt.“ Die Theologin Käßmann ist Botschafterin für das Reformationsjubiläum im Jahr 2017.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare