Feuerwehreinsatz am HBF! Menschen müssen Bahnhof sofort verlassen

Feuerwehreinsatz am HBF! Menschen müssen Bahnhof sofort verlassen
+
Margot Käßmann hat offenbar eine Vorliebe für amerikanischen Rock

Margot Käßmann ist großer Springsteen-Fan

Berlin - Die frühere Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Margot Käßmann, hat eine Schwäche für den Musiker Bruce Springsteen.

 “Ich bin seit 40 Jahren Springsteen-Fan“, sagte Käßmann (54) der “Frankfurter Rundschau“. “Seine Musik habe ich während meines ersten Amerika-Aufenthaltes entdeckt, 1974/75.“ Das sei für sie ein sehr prägendes Jahr gewesen. Noch nie sei aus ihrer Familie jemand nach Amerika geflogen. “Ja, und dann Springsteen! Er steht für das Amerika, das ich einfach klasse finde. Mit seinem Einsatz für die Arbeiterbewegung, den “hard working man“, von dem er in “American Land“ singt.“ Die Theologin Käßmann ist Botschafterin für das Reformationsjubiläum im Jahr 2017.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Dass Frauen an der Spitze einer Regierung stehen, ist längst keine Besonderheit mehr - dass eine Premierministerin schwanger ist, aber schon. Mit 37 wird Neuseelands …
Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern ist schwanger
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Tolles Schnäppchen oder billiger Schrott? Mode aus Asien wird im Internet zu unschlagbar günstigen Preisen angeboten. Leider ist die Qualität der Ware und der …
Vorsicht bei Online-Mode aus Asien
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
25 Millionen Dollar Gage: Ein Hollywood-Star darf sich bald mit dem Titel „bestbezahlte Schauspielerin der Welt“ schmücken.
Dieser Star ist bald die bestbezahlte Schauspielerin der Welt
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken
Auf dem Weg zu einem Pressetermin blieb Florian Silbereisen mit seinen Jungs von Klubbb3 im Aufzug stecken. In einem Video meldeten sie sich live bei ihren Fans.
Panne im Video: Florian Silbereisen bleibt im Aufzug stecken

Kommentare