+
Wenn Margot Robbie hungern muss, wird sie wild. Foto: Sean Dempsey

Margot Robbie: "Hungern macht mich aggressiv"

Frankfurt/Main (dpa) - Die australische Schauspielerin Margot Robbie (26) hält nach eigener Darstellung nichts von strikten Diäten. "Hungern macht mich aggressiv", sagte Robbie der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

"Wenn man mir das Essen wegnimmt, werde ich zum feuerspeienden Drachen." Sie trainiere lieber acht Stunden, als auf Essen zu verzichten - hasse aber Joggen und andere "langweilige" Sportarten. "Aber wenn Sport unterhaltsam ist wie Hockeyspielen, Surfen oder von mir aus auch Pilates, halte ich durch", sagte die Schauspielerin ("The Wolf of Wall Street").

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
Toaster haben sie sicher genug. Comedian Russell Brand hat eine seriöse Geschenkidee für die Royal Wedding.
Geschenk zur Royal Wedding: Obdachlosenasyl
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
In den 90er Jahren macht sie als Blümchen Karriere. Aber Jasmin Wagner lebt trotzdem gerne im Hier und Jetzt.
90er-Revival beschert Jasmin Wagner volle Mailbox
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Über Alkohol-Ausfälle hüllen Prominente in der Regel den Mantel des Schweigens. Nicht so Bastian Pastewka, der jetzt über einen kürzlichen Ausfall gesprochen hat.
„Bumsvoll“: Pastewka ist sturzbetrunken in Lokal - und wird dann auf dem Klo fotografiert
Ed Sheeran ist verlobt: "Wir sind sehr glücklich"
Nach längerer Fernbeziehung das große Glück: Sänger Ed Sheeran will heiraten - zumindest seine Verlobung hat er schon bekannt gegeben.
Ed Sheeran ist verlobt: "Wir sind sehr glücklich"

Kommentare