+
Maria Furtwängler

"Starke Frau!"

Maria Furtwängler mag Ursula von der Leyen

München - An Ursula von der Leyen (54) scheiden sich die Geister. Schauspielerin Maria Furtwängler (46) ist nach eigener Aussage jedenfalls ein absoluter Fan der Bundesarbeitsministerin.

„Die ist ja alles andere als ein Mannweib, eher ganz zart und auf eine gewisse Weise fast zerbrechlich, aber wahnsinnig klar und stark, wenn es darum geht, sich durchzusetzen“, sagte die "Tatort"-Kommissarin der Zeitschrift „Gala“. Sie fühle sich zu starken Frauen, die dabei trotzdem weiblich bleiben, besonders hingezogen.

Sorgen macht sich die Schauspielerin um die Frauen in der Generation ihrer 20-jährigen Tochter, welche „unfassbar gedankenlos mit ihrer Weiblichkeit umgehen und wahllos mit Jungs ins Bett gehen, obwohl sie freie und entzückende Personen sind“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare