Maria Schell gestorben - Als "Seelchen" von vielen geliebt

- Wien - Die österreichische Schauspielerin Maria Schell ist tot. Sie starb am Dienstagabend im Alter von 79 Jahren auf ihrer Alm in Kärnten an den Folgen einer Lungenentzündung. Das meldete der österreichische Rundfunk ORF.

Mit authentischer Darstellung großer Gefühle und ihrem viel beschworenen "Lächeln unter Tränen" wurde sie in den 50er Jahren zum gefeierten Leinwandstar. Zusammen mit O. W. Fischer avancierte sie zum Traumpaar des deutschen Films. Ihre Auszeichnung als beste Darstellerin 1954 in Cannes für ihre Rolle in dem Anti-Kriegs-Film "Die letzte Brücke" begründete eine Weltkarriere. Als "Seelchen" von vielen geliebt, mochte sie sich selbst nie recht mit diesem Etikett anfreunden. <P>Maria Schell wurde am 15. Januar 1926 in Wien als Tochter eines Schweizer Schriftstellers und einer österreichischen Schauspielerin geboren. Von 1938 an lebte sie zusammen mit ihren Geschwistern Maximilian, Immy und Carl in der Schweiz. Mit 16 Jahren wurde sie für ihre erste Filmrolle engagiert. Schell stand seit den 60er Jahren über 20 Jahre lang in internationalen Produktionen wie "Superman" und "Die Spaziergängerin von Sanssouci" mit Berühmtheiten wie Gary Cooper, Marcello Mastroianni, Marlon Brando oder Romy Schneider vor der Kamera.</P><P>Auch auf der Bühne und in Fernsehspielen begeisterte sie als vielseitige, überzeugende Darstellerin. Ihren letzten Auftritt in der Öffentlichkeit hatte Schell im Februar vor drei Jahren in Wien zur Premiere des Films "Meine Schwester Maria" von Maximilian Schell. Seit einigen Jahren lebte sie zurückgezogen auf einer Alm in Kärnten.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare