Maria Shriver lässt ihren "Terminator" überwachen

- London - Arnold Schwarzenegger (55) wird es künftig schwerer haben, mit schönen Damen zu flirten. Seine Frau Maria Shriver (47) hat genug von seinen Turteleien und verhängte deshalb ein Verbot, Partymädchen in die Nähe ihres Göttergatten zu lassen.

Das war der Grund, warum eine Reihe von Models bei einer Filmpremiere in London abgewiesen wurden, berichtet die "Sun". Die Türsteher erklärten "Heute sind keine Mädchen bei Arnie zugelassen" und ließen die Damen warten, bis der Österreicher und seine Frau gegangen waren. Shriver hat bei dem "Terminator" härtere Seiten aufgezogen, nachdem Schwarzenegger in London einen Spaß-Preis für seine Grabschereien bekommen hatte.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare