+
Ein Stern, der deinen Namen trägt: Mariah Carey ist glücklich über ihre Plakette auf dem "Walk of Fame" in Hollywood.

Zwillinge waren auch mit dabei

Mariah Carey strahlt über Stern auf „Walk of Fame“

Los Angeles - Sie zählt zu den erfolgreichsten Sängerinnen der Welt. Nun hat Mariah Carey in Hollywood eine weitere Auszeichnung erhalten. Ihre vierjährigen Zwillinge hatten bei der Feier sichtlich Spaß.

Jubel für Mariah Carey (45) in Hollywood: Auf dem berühmten „Walk of Fame“ im Herzen der Filmmetropole hat die Sängerin am Mittwoch ihre Sternenplakette enthüllt. Vor Hunderten Fans und Fotografen posierte Carey im langen, schwarzen Abendkleid mit ihren vierjährigen Zwillingen Monroe und Rocky auf dem Stern. „Dies ist so überwältigend“, strahlte der Star. Es ist die 2556. Promi-Plakette auf der Flaniermeile.

„Sie ist die Königin“, sagte Regisseur Lee Daniels (55), der Carey für die Filme „Precious“ und „Der Butler“ vor die Kamera geholt hatte. Regisseur und Musikvideo-Produzent Brett Ratner (46) lobte den Star als „die talentierteste Sängerin auf dem Planeten und noch wichtiger, die beste Mutter“. Die Zwillinge stahlen der Sängerin fast die Show. „Ich liebe dich, Mommy“, sagten beide Geschwister ins Mikrofon. Beide kuschelten sich an ihre Mutter, als die Sängerin auf dem Boden liegend für die Fotografen auf ihrem Stern posierte.

Carey ist eine der erfolgreichsten Solo-Musikerinnen. Schon ihr Debütalbum „Mariah Carey“ (1990) wurde millionenfach verkauft. Mit Hits wie „Hero“, „Emotions“, „Dreamlovers“, „We Belong Together“ und „Vision Of Love“ stürmte die mehrfache Grammy-Preisträgerin die Charts. Seit Mai steht Carey mit ihrer eigenen Show in der Casino-Stadt Las Vegas auf der Bühne.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen
Im Filmgeschäft müsse sich etwas ändern, findet die Schauspielerin. Sie beklagt, dass es - wie in vielenen anderen Branchen auch - immer noch überwiegend Männer sind, …
Nicole Kidman fordert mehr Unterstützung für Regisseurinnen

Kommentare