+
Mariah Carey hat neue Erkenntnisse gewonnen.

Auch bei Frauen begehrt

Mariah Carey hatte Spaß auf Lesbenparty

Los Angeles - Für viele Männer ist sie eine absolute Traumfrau - aber auch für viele Frauen. Das musste US-Sängerin Mariah Carey feststellen, als sie aus Versehen auf eine Lesbenparty geriet.

In einem am Donnerstag veröffentlichten Interview mit "TV Spielfilm" berichtete die 44-Jährige von einem "irre lustigen Abend" in einem Schwulenclub in Los Angeles. "Wir sind also feiern gegangen und dachten, super Schwulenclub, das wird sicher entspannt!" Allerdings habe sie ausgerechnet die "Lesbian Night" erwischt. "Ich habe an dem Abend bestimmt zehn Heiratsanträge bekommen - von Frauen."

Die Anträge habe sie durchaus genossen, "auch wenn ich keinen annehmen mochte", verriet Carey. Der Superstar ist ja auch mit Nick Cannon verheiratet, hat mit dem elf Jahre Jüngeren zwei Kinder.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Nach Filmproduzent Harvey Weinstein sieht sich auch der US-Regisseur James Toback Vorwürfen sexueller Übergriffe ausgesetzt.
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor

Kommentare