Mariah Carey verschiebt wegen SARS Konzert in Singapur

- Singapur- US-Popdiva Mariah Carey hat aus Angst vor der Lungenkrankheit SARS ein für Juni geplantes Konzert in Singapur verschoben. Zuvor hatte die Sängerin Auftritte in China und Hongkong wegen des Schweren Akuten Atemwegssyndroms abgesagt. Das Konzert in Singapur werde entweder im Anschluss an ihre Japan-Tour im Juli oder im November nachgeholt, teilten die Veranstalter mit.

 Wegen SARS hatten bereits einige internationale Musiker Auftritte in Singapur abgesagt, darunter auch Carlos Santana. Die Rolling Stones hatten wegen der Krankheit vor kurzem geplante Konzerte in China - die ersten überhaupt in dem Land - abgesagt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare