Mariah Carey will keine Kinder

London - Für Mariah Carey (39) ist die Figur offenbar wichtiger als eine Familie. Jedenfalls hat die Popsängerin nicht vor, mit ihrem frisch angetrauten Ehemann Nick Cannon Kinder in die Welt zu setzen.

Dem Internetdienst "Entertainmentwise" zufolge hat Carey Angst, bei einer Schwangerschaft zu viele Pfunde zuzulegen. "Mariah wird natürlich ständig gefragt, wann sie endlich ein Baby haben wird - aber sie sieht dich dann nur an, als ob du ein Schimpfwort benutzt hättest und sagt dir, dass bei ihrer Figur und bei der Arbeit, die es macht, ihr Gewicht zu halten, eine einzige Schwangerschaft das Ende bedeuten würde", wird ein Insider zitiert.

"Mariah hat ein tolles Leben - und sie hat nicht vor, das zu ändern. Sie würde einmal im Monat ein Konzert geben, um den hungernden Kindern dieser Welt zu helfen, aber ein eigenes Kind zu haben war nie ihr Traum."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hemsworth und Robbie für die "Ehe für alle"
Ehe für alle in Australien: Die Schauspieler Chris Hemsworth und Margot Robbie sprechen sich für dafür ein.
Hemsworth und Robbie für die "Ehe für alle"
Witherspoons Jüngster verwechselt Schwester und Mutter
Die erfolgreiche Schauspielerin pflegt eine enge Verbindung zu ihren Kindern. Verwirrungen nicht ausgeschlossen.
Witherspoons Jüngster verwechselt Schwester und Mutter
Henning Baum: Jetzt packt seine betrogene Ex aus - und es ist schmutzig
TV-Star Henning Baum hat sich von seiner Ehefrau Corinna getrennt. Seine Neue hat bereits ein Kind von ihm. Jetzt macht seine Exfrau reinen Tisch.
Henning Baum: Jetzt packt seine betrogene Ex aus - und es ist schmutzig
George R.R. Martin schaut doch "Game of Thrones"
Verwirrung um "Game of Thrones"-Autor: George R.R. Martin hat klargestellt, dass er die Erfolgsserie schaut, deren Buchvorlage er geschrieben hat.
George R.R. Martin schaut doch "Game of Thrones"

Kommentare