+
Mariah Carey hatte bereits vor Jahren den Kontakt zu ihrer Schwester Alison abgebrochen.

Negative Schlagzeilen

Mariah Careys Schwester: Haft wegen Prostitution

New York - Unterschiedlicher könnte das Leben der Schwestern Carey nicht sein. Während Mariah eine weltberühmte Sängerin ist und einen Milliardär als Lebensgefährten hat, lebt Alison mit vier Kindern am Existenzminimum.

Jetzt macht die 55-Jährige in Amerika obendrauf noch Negativ-Schlagzeilen, weil sie im Bundesstaat New York wegen Prostitution verhaftet wurde. Sie hatte einem Undercover-Cop Sex gegen Geld vorgeschlagen. Laut Berichten soll Alison Carey nicht nur drogenabhängig sondern auch HIV-positiv sein. 

Laut Polizeibericht hatte sie Online ihre Dienste als Callgirl angepriesen und ihre Freier dann in einem Motelzimmer der Kleinstadt Saugerties bedient. Alison benutzte in Ihren Annoncen eine Textzeile aus Mariahs Hit “Fantasy”: “Es ist eine süße, süße Fantasie, Baby. Wenn ich meine Augen schließe dann komme ich und nehme es mit dir auf – wieder und wieder.”

Mariah, die seit Januar mit einem Milliardär verlobt ist, hatte schon vor Jahren den Kontakt zu ihrer älteren Schwester abgebrochen, nachdem diese drogensüchtig wurde. Am Anfang des Jahres hatte Alison in einem Video Mariah angefleht, ihr zu helfen: “Mariah, ich liebe dich. Ich brauche dringend deine Hilfe. Bitte lass mich nicht einfach so im Stich.” Eine Rückmeldung kam nicht. Die vierfache Mutter sitzt bis zu ihrer Anhörung am Dienstag in Untersuchungshaft.

Dierk Sindermann

Erschöpfte Promis: Sie litten unter Burnout

Schwere Vorwürfe: Lässt Mariah Carey ihre kranke Schwester im Stich?


Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundesliga-Profi angelt sich dieses heiße Instagram-Model
Läuft bei ihm: Bremens Defensiv-Talent Robert Bauer punktet nicht nur auf dem Platz. Jetzt hat er auch noch Chancen, beim Rennen um die heißeste Spielerfrau ganz vorne …
Bundesliga-Profi angelt sich dieses heiße Instagram-Model
Stinksauer: Böse Überraschung für Schlagerstar G.G. Anderson
Schlagerstar G.G. Anderson ist stinksauer auf die Internetplattform „viagogo“: Wurde er eiskalt über den Tisch gezogen? 
Stinksauer: Böse Überraschung für Schlagerstar G.G. Anderson
Guano Apes im Interview: Das waren unsere Anfänge
Vor über 20 Jahren kam eine Band auf den Markt mit dem komischen Guano Apes. Heute sind sie Legenden und haben wieder ein neues Album aufgenommen. Das sagen sie dazu.
Guano Apes im Interview: Das waren unsere Anfänge
Rom vertrocknet: Trinken nur in Schichten?
Was würden die Römer für ein bisschen Regen aus Deutschland geben. Denn in Italiens Hauptstadt droht das Trinkwasser auszugehen. Auch Touristen sind besorgt, selbst der …
Rom vertrocknet: Trinken nur in Schichten?

Kommentare