+
Schauspielerin Marie-Luise Marjan könnte sich vorstellen, bei den Dreharbeiten zur "Lindenstraße" zu sterben.

Marie-Luise Marjan will in der „Lindenstraße“ sterben

Hamburg/Köln - „Mutter Beimer“ Marie-Luise Marjan (74) fühlt sich in der „Lindenstraße“ so Zuhause, dass sie auch gerne dort sterben würde.

„Ich wünsche mir ein Ende ohne Leid. Perfekt wäre es, bei Dreharbeiten in der „Lindenstraße“ mit dem Satz „Ich liebe dich“ einfach umzufallen“, sagte sie der Zeitschrift „Auf einen Blick“. Noch erfreue sie sich aber bester Gesundheit, betonte Marjan, die seit knapp 30 Jahren die Helga Beimer in der ARD-Dauerserie spielt. Um sich fit zu halten, sei sie viel an der frischen Luft unterwegs. „Ich fahre Rad, schwimme, wandere. Und ich gönne mir gern mal eine Ayurveda-Kur, um ein paar Pfündchen zu verlieren und zu entspannen vor dem Trubel.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Royal Baby Nummer 3 ist da! Welchen Namen geben Kate und William dem Jungen?
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
Royal Baby Nummer 3 ist da! Welchen Namen geben Kate und William dem Jungen?
Starkoch schockt mit brutaler Vergangenheit: „Körper übersät von Narben“ 
Dies ist mal eine Geburtstagsansprache der anderen Art: Der vegane Starkoch Attila Hildmann erzählt aus seiner Vergangenheit. Starker Tobak!  
Starkoch schockt mit brutaler Vergangenheit: „Körper übersät von Narben“ 
Heißes Foto von Tom Kaulitz gepostet: Was will uns Heidi Klum damit sagen?
Ein heißes Foto von Tom Kaulitz auf ihrem Instagram-Account und alle rätseln: Was will uns Heidi Klum damit sagen?
Heißes Foto von Tom Kaulitz gepostet: Was will uns Heidi Klum damit sagen?
Insider erhebt schwere Vorwürfe: „Avicii kroch teilweise auf die Bühne“
Nach dem überraschenden Tod von Star-DJ Avicii mit nur 28 Jahren rätselt die Musikwelt weiter über die Todesursache. Ein Insider erhebt nun schwere Vorwürfe an der …
Insider erhebt schwere Vorwürfe: „Avicii kroch teilweise auf die Bühne“

Kommentare