+
So kennt man Marie Nasemann: Mit brünetten Haaren.

Ehemalige GNTM-Teilnehmerin

Krasse Veränderung: So sieht Marie Nasemann nicht mehr aus

  • schließen

Marie Nasemann kennt man als die Dunkelhaarige mit den grünblauen Augen. Doch das hat sich nun geändert - das Model hat nämlich eine Typveränderung durchlebt.

München - Es ist schon satte acht Jahre her, dass es Marie Nasemann (28) ins Finale der viertel Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ schaffte. Klar, dass sich auch Models in dieser Zeit verändern. Doch während man der 28-Jährigen die paar Jährchen mehr nicht unbedingt ansieht, ist es eine krasse Typveränderung, die die Münchnerin zuletzt durchmachte.

Denn: Anstatt der langen brünetten Mähne ist Marie Nasemann nun erblondet - selbst hartgesottene Fans des Models müssen jetzt zweimal hinschauen, um es zu erkennen. Warum sich die 28-Jährige für einen neuen Look entschied? Ganz einfach: Weil sie eine Rolle in dem ZDF-Dreiteiler „Bella Germania“ übernimmt - und für die sind die blonden Haare offenbar Voraussetzung. Doch egal ob blond oder brünett: Marie Nasemann kann definitiv beides tragen!

Beware of blondie ⚡

Ein Beitrag geteilt von Marie Nasemann (@marienasemann) am

Dass ihr die neue Haarfarbe steht, finden auch die Fans. „Sieht richtig gut aus, kleidet dich - in meinen Augen - sogar noch besser als deine Naturhaarfarbe“, findet zum Beispiel eine Userin auf Instagram und ein anderer Nutzer kommentiert: „Ich liebe es, wundervoll.“ Doch nicht jeder ist komplett überzeugt. „Schönes Foto, aber mit dunklen Haaren bist Du noch hübscher. Da strahlen die Augen mehr“, ist in einem weiteren Kommentar unter einem Blondie-Foto des Models zu lesen.

So sah das Model übrigens mit braunen Haaren aus:

Arrived in paradise!! This sunset!! @fresh_surf #freshsurf #fuerteventura #sun

Ein Beitrag geteilt von Marie Nasemann (@marienasemann) am

Love my all white looks ✅ das Outfit gibt's online bei @aboutyoude Link in Bio! #youandidols #marienasemann #ad #ootd

Ein Beitrag geteilt von Marie Nasemann (@marienasemann) am

Marie Nasemann nahm im Jahr 2009 an der vierten Staffel der ProSieben-Show „Germany‘s Next Topmodel“ teil. Sie schaffte es ins Finale und belegte dort den dritten Platz. Siegerin damals: Sara Nuru. 

Apropos krasse Typveränderung - die hat auch ein ehemaliger Star aus der Fantasy-Reihe „Harry Potter“ hingelegt. Hätten Sie den Schauspieler wiedererkannt? Und auch Vanessa Neigert, die einst im zarten Alter von 16 Jahren Kandidatin bei „Deutschland sucht den Superstar“ war, hat sich total verändert.

GNTM-Casting in München: Wer wird „Germany‘s Next Topmodel“ 2018?

Video: Glomex

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver
Mysteriöse Post an die Royals hält die Polizei in London in Atem. Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle sollen verdächtige Briefe mit einer Substanz erhalten …
Prinz Harry und Meghan erhalten verdächtigen Brief mit weißem Pulver
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern
„Star Wars“ - Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern. Jedi-Ritter Luke Skywalker“ muss dafür allerdings auf den Boden bleiben. Das Universum muss warten.
Star-Wars-Held Mark Hamill bekommt seinen eigenen Stern
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie "extrem beleidigt", schreibt die Schauspielerin …
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars
Ob Justin Bieber, Rihanna oder der Kardashian-Klan - Miriam Milord hat für sie alle schon Kuchen gebacken. Die Düsseldorferin entwirft in ihrem New Yorker Laden die …
Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars

Kommentare