+
Marietta Slomka und Christof Lang haben sich getrennt.

Ehe-Aus

Marietta Slomka ist wieder Single

Berlin - Ende einer Ehe nach fast sieben Jahren: Die „Heute-Journal“-Moderatorin Marietta Slomka (43) und der RTL-Journalist Christof Lang (52) haben sich getrennt.

Das teilte das seit August 2004 verheiratete Paar am Dienstag mit. In einer Erklärung hieß es: „Mehrere Anfragen verschiedener Medien geben Marietta Slomka und Christof Lang Anlass zu bestätigen, dass sie sich vor geraumer Zeit einvernehmlich getrennt haben. Sie bitten, im Übrigen ihre Privatsphäre strikt zu beachten.“ Nähere Angaben zu der Trennung gab es nicht. Slomka moderiert seit 2001 das ZDF-Nachrichtenflaggschiff „Heute-Journal“, Lang war neun Jahre Moderator beim „RTL-Nachtjournal“. Seit Anfang Januar ist er Leiter des RTL-Landesstudios Süd.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
John F. Kennedy galt schon zu Lebzeiten als Schürzenjäger. Wie ein neues Buch enthüllt, soll er nicht einmal vor der Schwester seiner Frau Jackie die Finger gelassen …
Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Anders als in Fastnachtsumzügen in Deutschland waren politische Anspielungen beim Karneval in Rio de Janeiro bisher nicht üblich. Das hat sich dieses Jahr geändert.
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Die Tonlage des Sängers ist auch Jahre nach seinem Rückzug aus dem Schlagerbusiness so markant, dass er immer noch erkannt wird - allerdings weniger häufig als früher.
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit
Der Journalist und Talkshow-Gastgeber findet, dass Deutsche viel romantischer seien als Italiener. Er lebe sehr gern in Deutschland, wundere sich aber über die geringe …
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit

Kommentare