+
Marilyn Monroes letzte Villa wird verkauft.

Marilyn Monroes letzte Villa zu verkaufen

Los Angeles - Die Villa in der Marilyn Monroe tot gefunden wurde, steht zum Verkauf. 3,6 Millionen Dollar soll das Anwesen im Nobelort Brentwood kosten.

Marilyn Monroes letzte Villa, in der die Schauspielerin tot aufgefunden wurde, steht zum Verkauf. Knapp 3,6 Millionen Dollar muss der künftige Besitzer für das im spanischen Stil gebaute Haus in dem Nobelort Brentwood, nahe Hollywood, hinlegen, berichtete die “Los Angeles Times“ am Dienstag. Die Zeitung verwies auf einen Makler, der das Anwesen als “magisches Grundstück“ beschreibt.

Das 1929 gebaute Haus mit vier Schlafzimmern, einem Pool und einem großen Garten befindet sich am Ende einer ruhigen Sackgasse, hinter einer hohen Mauer versteckt. Der Zeitung zufolge hatte Monroe das Haus einst für 75.000 Dollar erworben. In der Nacht zum 5. August 1962 war die blonde Schauspielerin tot im Schlafzimmer ihres Hauses aufgefunden worden.

Reste von Barbitursäure, Grundstoff vieler Schlafmittel, im Magen und Blut des 36-jährigen Stars deuteten auf Selbstmord durch eine Überdosis Tabletten hin. Bis heute gibt es Zweifel an der offiziellen Todeserklärung. Manche vermuten, dass die Schauspielerin wegen ihrer angeblich intimen Verbindung zu den Kennedy-Brüdern ermordet wurde.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose
Lena Meyer-Landrut schien sich wie viele andere besonders auf das erste Deutschland-Spiel zu freuen. Auf Instagram überraschte sie ihre Fans deshalb mit einem ganz …
Megaheißes Foto! Lena Meyer-Landrut posiert im Deutschland-Trikot - und vergisst dabei die Hose
Bundespräsident Steinmeier eröffnet Kieler Woche
Segeln, Musik, Spiel und Spaß - die Kieler Woche fasziniert schon am Auftaktwochenende ein Millionenpublikum. Bundespräsident Steinmeier dröhnte das Eröffnungssignal …
Bundespräsident Steinmeier eröffnet Kieler Woche
Hübscher als die echte Helene Fischer? Double bekommt jede Woche zwei Heiratsanträge
Helene Fischer (33) hat mit ihrem Song „Atemlos“ das Leben einer 29-Jährigen völlig auf den Kopf gestellt. Die Dresdnerin kann sich vor Heiratsanträgen kaum noch retten. 
Hübscher als die echte Helene Fischer? Double bekommt jede Woche zwei Heiratsanträge
So sehen wir Helene Fischer selten: Auf einmal verliert sie die Fassung  
Bei russischem Zupfkuchen in einem lauschigen Gutshof in Dagobertshausen verliert Helene Fischer auf einmal die Fassung. Aber das ist noch nicht alles.
So sehen wir Helene Fischer selten: Auf einmal verliert sie die Fassung  

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.