+
Ralph Siegel hat den Titelnamen seines ESC-Songs geändert.

San Marino: Neuer Titelname für ESC-Song

Berlin - Nach dem die ursprüngliche Version des Songs von San Marino nicht zugelassen wurde, musste sich Ralph Siegel etwas Neues einfallen lassen. Und das ist ihm und seinen Mitkomponenten gelungen.

Die neue Version des von Ralph Siegel mitkomponierten Liedes des Kleinstaats San Marino für den Eurovision Song Contest (ESC) heißt „The Social Network Song (oh oh - uh - oh oh) “. Die ursprüngliche Version „Facebook, uh, oh, oh“ war von der veranstaltenden Europäischen Rundfunkunion (EBU) nicht zugelassen worden. Zur Begründung hieß es, Werbung sei nach den Richtlinien nicht zulässig.

Bis Freitag, 12.00 Uhr, hatte die EBU San Marino eine Frist eingeräumt, entweder den Text zu ändern oder aber einen anderen Song einzureichen. Man entschied sich für einen neuen Text. Am Donnerstagabend wurde der „Social Network Song“ vorgestellt, wie die EBU mitteilte. Die Sängerin Valentina Monetta wird das satirisch gemeinte Lied von Ralph Siegel, Jose Rodriguez and Timothy Touchton am 22. Mai im ersten Halbfinale des ESC in Baku (Aserbaidschan) vortragen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods hat Ärger mit der Polizei. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Früher war er einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Zuletzt war es still geworden um Tiger Woods. Jetzt soll der Ex-Superstar in Konflikt mit dem Gesetz gekommen …
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total
Skandalnudel Justin Bieber beherrscht seinen eigenen Songtext nicht - und trällert bei einem Club-Auftritt stattdessen von Burritos.
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total

Kommentare