+
Mario Adorf 2015 auf der Buchmesse in Frankfurt am Main. 

Mahnende Worte des Schauspielers

Mario Adorf: "Ich bin verliebt in Europa"

Ingelheim - Er macht sich Sorgen um unsere Demokratie. Der Schauspieler und überzeugte Kosmopolit Mario Adorf warnt vor Rattenfängern.

Der Schauspieler Mario Adorf wünscht sich in der gegenwärtigen Lage mehr bürgerliches Engagement. "Die Demokratie ist ein zartes Pflänzchen", sagte der 86-Jährige am Montagabend der Deutschen Presse-Agentur.

Zu lange sei angenommen worden, dass die freiheitliche Ordnung jetzt für immer angekommen sei. "Nein", sagte Adorf, "wir müssen für die Demokratie kämpfen, wenn jetzt der Populismus hochkommt." Es dürfe nicht zugelassen werden, dass alles schlecht gemacht werde "und so viele Menschen den Rattenfängern folgen". 

Auch die verbreitete EU-Skepsis macht Adorf Sorgen, der in Ingelheim an einem Abend der Wormser Nibelungen-Festspiele teilnahm. "Ich bin in Zürich geboren, mein Vater ist Italiener und ich bin seit über 30 Jahren mit einer französischen Frau verheiratet", sagte Adorf und fügte hinzu: "Ich bin verliebt in Europa."

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare