+
Für die Tierschutzorganisation Peta lässt Schauspielerin Marion Kracht die Hüllen fallen.

Anti-Fleisch-Kampagne

Video: Marion Kracht (52) lässt die Hüllen fallen

Stuttgart - Schauspielerin Marion Kracht hat vor kurzem ein Kochbuch mit vegetarischen Rezepten heraus gebracht. Jetzt lässt sie für eine Anti-Fleisch-Kampagne die Hüllen fallen.

Marion Kracht, Schauspielerin und überzeugte Vegetarierin, zeigt sich jetzt hüllenlos für eine Anti-Fleisch-Kampagne. „Immer eine Sünde wert...“ lautet der Plakat-Slogan der Tierrechtsorganisation Peta. Das Bild erinnert optisch an die Versuchung von Eva im biblischen Paradies. 

Ab Mitte Juli sollen die Motive bundesweit an Plakatwänden zu sehen sein, wie Peta am Dienstag in Stuttgart mitteilte. „Fleisch zu essen ist nicht mehr als eine Angewohnheit, und die lässt sich ändern“, wurde Kracht („Diese Drombuschs“) zitiert. Vor kurzem brachte die Schauspielerin auch ein Kochbuch mit vegetarischen und veganen Rezepten heraus.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Drei Festnahmen nach gewaltsamem Tod von "Lambada"-Sängerin
Rio de Janeiro - Nur wenige Stunden nachdem die verkohlte Leiche von Sängerin Loalwa Braz Vieira (“Lambada“) aufgefunden wurde, gab es erste Festnahmen. Es soll ein …
Drei Festnahmen nach gewaltsamem Tod von "Lambada"-Sängerin
Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen
Elf Teilnehmer sind jetzt noch im Urwaldlager in Ost-Australien. Sie spielen noch bis zum 28. Januar um den Titel des "Dschungelkönigs".
Fräulein Menke muss das Dschungelcamp verlassen
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi

Kommentare