+
Nach mehreren Jahrzehnten in seiner Wahlheimat Hamburg ist der Popsänger Marius Müller-Westernhagen (“Freiheit“) nach Berlin gezogen.

Marius Müller-Westernhagen zieht um

Hamburg - Nach mehreren Jahrzehnten in seiner Wahlheimat Hamburg ist der Popsänger Marius Müller-Westernhagen (“Freiheit“) nach Berlin gezogen. Ein Kollege will es ihm gleich tun.

Er suche neue Einflüsse, und Berlin sei eine wirklich internationale deutsche Metropole geworden, sagte der 61 Jahre alte Sänger nach einem Bericht der der “Bild“-Zeitung. Auch Udo Lindenberg überlege derzeit, die Hansestadt zu verlassen, schreibt das Blatt.

Die beliebtesten deutschen Stars im Internet

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Über 40 Jahre lebte der gebürtige Düsseldorfer Müller-Westernhagen in Hamburg. “Die Zeit in Hamburg war wunderschön“, sagte der Musiker. Doch je älter er werde, desto neugieriger werde er. Westernhagen wurde mit Hits wie “Freiheit“ oder “Mit Pfefferminz bin ich Dein Prinz“ bekannt. Er arbeitete auch als Schauspieler.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare