+
Mark Wahlberg und sein Bruder Donny haben ein Burger-Restaurant eröffnet.

Mark und Donny Wahlberg eröffnen "Wahlburgers"-Restaurant

San Francisco/Boston - Ein “Wahlburger“ gefällig? Schauspieler Mark Wahlberg und sein Bruder, New-Kid-on-the Block-Sänger Donny, haben ein neues Restaurant namens “The Wahlburgers“ eröffnet.

Nach langwierigen Rechtsstreitigkeiten hätten sich die Promi-Brüder den bisher gesetzlich geschützten Namen “Wahlburger“ sichern können, schrieb der “Boston Herald“ am Donnerstag. Damit steht der Eröffnung des Restaurants unter Chefkoch Paul Wahlberg, einem weiteren Wahlberg-Bruder, nichts mehr im Weg.

Die Adresse des Diners war ebenfalls mit Bedacht gewählt: “The Wahlburgers“ befindet sich direkt gegenüber vom italienischen Restaurant “Alma Nove“, das die Wahlberg-Brüder bereits im Jahr 2009 zu Ehren ihrer Mutter Alma und ihrer neun Kinder eröffnet hatten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Idris Elba sieht Meghan Markle als Vorbild für alle Frauen
Die Briten können sich auf die Verlobte von Prinz Harry, Meghan Markle, freuen. Da ist sich ihr Schauspielkollege Idris Elba sicher. Sie sei ein Vorbild für alle Frauen.
Idris Elba sieht Meghan Markle als Vorbild für alle Frauen
Strahlendes Lila wird Farbe des Jahres 2018
Das Pantone-Farbsystem wird vor allem in der Grafik- und Druckindustrie verwendet. Das Unternehmen hat auch für kommendes Jahr eine Trend-Farbe aus seiner Farbpallette …
Strahlendes Lila wird Farbe des Jahres 2018
Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Die Liebe zu seiner Meghan muss groß sein. Denn künftig will Prinz Harry sogar auf ein ganz bestimmtes Laster verzichten - was dem Prinzen wohl nicht leicht fallen wird.
Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Die US-Schauspielerin Meghan Markle darf noch vor der Hochzeit mit Prinz Harry Weihnachten mit den Royals feiern.
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint

Kommentare