+
Mark Forster in der Sat.1-Castingshow "The Voice Kids" in Berlin. Foto: Jörg Carstensen

Mark Forster entspannt gern auf der Couch mit Chips

Bad Vilbel (dpa) - Sänger Mark Forster ("Au Revoir") zieht sich in seiner Freizeit gern zurück. "Couch und Chips" seien inzwischen seine liebste Regenerationsmethode, sagte der 31-Jährige am Mittwoch dem Sender Hit Radio FFH im hessischen Bad Vilbel.

"Man ist ja als Musiker oft irgendwo, wo es laut ist, wo die Musik ganz laut ist. Und wenn ich dann tatsächlich mal freihabe, dann entspanne ich gerne." Auf die Frage, ob er sich als Hipster sehe, sagte Forster: "Das Grundmerkmal eines Hipster ist, dass er niemals zugeben würde, dass er ein Hipster ist. Und ich bin kein Hipster." Forster ist im rheinland-pfälzischen Winnweiler aufgewachsen.

FFH-Morningshow

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesursache von Avicii: Laut Bericht trank er wieder massiv
Die Todesursache von Avicii bleibt auch nach zwei Autopsien geheim. Laut einem Bericht soll Star-DJ Tim Bergling wieder massiv Alkohol getrunken haben.
Todesursache von Avicii: Laut Bericht trank er wieder massiv
Cathy Hummels: Badeanzug lässt tief blicken - Oma-Botschaft sorgt für Kritik
Ein Urlaubs-Selfie im knappen Badeanzug sorgt für Begeisterung bei Cathy Hummels‘ Followern auf Instagram. Gleichzeitig muss sie für einen anderen Post Kritik einstecken.
Cathy Hummels: Badeanzug lässt tief blicken - Oma-Botschaft sorgt für Kritik
Royales Baby: Salutschüsse für den jungen Prinzen
Zur Geburt gibt es traditionell Salutschüsse: 103 sollen es sein - verteilt auf Hyde Park und Tower
Royales Baby: Salutschüsse für den jungen Prinzen
Royal Baby: Wird das der Name von William und Kates zweitem Sohn?
Herzogin Kate hat am Montag Royal Baby Nummer 3 zur Welt gebracht. Nun wird gerätselt: Welchen Namen geben Prinz William und Kate dem Jungen?
Royal Baby: Wird das der Name von William und Kates zweitem Sohn?

Kommentare