+
Mark Medlock hört auf mit dem Singen

DSDS-Sieger erklärt neue Pläne

Mark Medlock beendet seine Karriere

Köln - Diese Nachricht schockt seine spärlicher gewordenen Fans: Mark Medlock beendet seine Musiker-Karriere. Doch der Ex-"DSDS"-Sieger hat schon konkrete neue Pläne.

Immerhin sieben Top-Ten-Singles - davon drei auf dem ersten Platz - stehen für Mark Medlock zu Buche. Damit erwies sich die Karriere des "Deutschland sucht den Superstar"-Siegers von 2007 als erstaunlich langlebig, verglichen mit anderen Casting-Gewinnern. Doch 2011 trennte er sich von Mentor Dieter Bohlen, seine Single "The other side of broken" floppte. Nun kündigt der 33-Jährige sein Karriere-Ende an.

Wie Medlock auf seiner Facebook-Seite verkündete, ist sein Anfang 2013 erscheinendes Album sein letztes. Stattdessen kündigt er ein Buch, eine Duftserie, Vernissagen, eine Herren-Unterwäsche-Serie und eine Modelinie an.

DSDS: Von Superstars zu Superflops

DSDS: Von Superstars zu Superflops

Medlock erklärt: "Meine Interessen sind gewachsen und mein künstlerisches Verlangen breitet sich aus, und ich bin bereit mit meinem Namen und hoffentlich mit eurer Unterstüzung mit viel Freude und Liebe das Neue mit euch zu erfahren." Medlock hofft auf das Verständnis der Fans und lässt diese via Facebook wissen: "Habe euch Sau lieb."

„Ich bleibe jetzt auf Sylt“, sagte er am Dienstag dem Hörfunksender NDR 1 Welle Nord. Er sei bereits ein halbes Jahr auf der Nordseeinsel habe sich in Westerland eine Drei-Zimmerwohnung ausgebaut. „Mir geht es wirklich gut hier“, sagte er. Er finde es wichtig, dass „ich hier meinem Traum entgegengehe und nicht mein Leben träume“.

Eine Pressekonferenz am Dienstag hat Medlock aus unbekannten Gründen kurzfristig abgesagt.

mm/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Die Sängerin Angelika Mann steht seit fast einem halben Jahrhundert auf der Bühne, auch als Kabarettistin, Schauspielerin und Moderatorin. Nun hat sie nach 18 Jahren …
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Erste Nominierungen stehen fest
Am 7. September wird der Deutsche Radiopreis verliehen. Rund drei Wochen vor der Verleihung des achten Deutschen Radiopreises stehen die ersten Nominierungen fest. 
Erste Nominierungen stehen fest
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie …
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford

Kommentare