+
Mark Medlock

Mark Medlock von Flughafenpolizei abgeführt

München - Der Flug von Chicago nach München hat für TV-Star Mark Medlock in Polizeigewahrsam geendet.

Medlock habe die Flugzeugtoilette aufsuchen wollen, vor der eine kollabierte Frau gerade versorgt worden sei, sagte ein Sprecher der Flughafenpolizei am Donnerstag auf dapd-Anfrage und bestätigte einen Bericht der “Bild“-Zeitung. Mehrfache Aufforderungen, sich wieder an seinen Platz zu begeben, habe er “beharrlich“ ignoriert. Handgreiflichkeiten und “wüste Beschimpfungen“, über die das Blatt schrieb, konnte der Sprecher dagegen nicht bestätigen.

DSDS: Von Superstars zu Superflops

DSDS: Von Superstars zu Superflops

Medlock wurde von der Flughafenpolizei aus dem Flieger geführt. Gegen ihn läuft eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Luftsicherheitsgesetz. Ob er ein Bußgeld bezahlen muss, muss das Luftfahrtbundesamt entscheiden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare