+
Früh zu Bett und früh raus: Die Partys finden ohne Mark Wahlberg statt. Foto: Paul Buck

Mark Wahlberg geht schon um 21 Uhr schlafen

Hamburg (dpa) - US-Schauspieler Mark Wahlberg (44, "Transformers 4: Ära des Untergangs") hat nach eigenen Worten keine Energie mehr für ausschweifende Partys.

"Ich stehe in der Regel um 4.30 Uhr auf. Was okay ist, weil ich um 21 Uhr ins Bett gehe", sagte er der Zeitschrift "Für Sie". "Aber ich gönne mir ab und zu guten Rotwein", fügte er hinzu.

Auf seine Zeit als Rapper "Marky Mark" Anfang der 90er Jahre blickt er nicht gerne zurück: "Ich würde heute nicht nochmal auftreten." Wenn er sich die Videos von damals anschaue, schäme er sich ein bisschen.

Vom 25. Juni an ist Wahlberg in der Komödie "Ted 2" in den Kinos zu sehen. Darin spielt er den besten Freund eines zotigen Teddybären.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“

Kommentare