+
Schauspieler Mark Wahlberg steht auf Prügelszenen.

Mark Wahlberg steht auf Prügelszenen

New York - Er sieht aus wie „Mr. Saubermann“, führt ein Leben als friedliebender Familienvater. Doch Hollywood-Schauspieler Mark Wahlberg hat jetzt ein dunkles Geheimnis verraten.

Der 40-jährige Schauspieler prügelt sich auf der Leinwand mit Hingabe. “Ich mag es, total auszurasten. Wenn ich zum Beispiel Giovanni Ribisi ins Gesicht schlage und ihn dann durch das Fenster des Lastwagens ziehe, das hat echt Spaß gemacht. Er selbst fand die Idee erst nicht so gut. Ich musste ihn überreden. Aber er mag es auch, durchzudrehen - er schlägt liebend gerne Leute zusammen.

Er mag es nur nicht, selbst geschlagen zu werden. Das geht mir genauso“, sagte Wahlberg dem US-Magazin “New York“. Wahlberg spielt in seinem neuesten Film “Contraband“ einen ehemaligen Schmuggler, der noch einmal in Aktion tritt, um den Bruder seiner Frau zu retten. Hollywood-Kollege Giovanni Ribisi (37) verkörpert seinen Gegenspieler, einen skrupellosen Gangsterboss. Der Film soll Mitte März in die deutschen Kinos kommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren
Das Ehepaar gab die Trennung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Stiller und Taylor wollen als sorgende Eltern verbunden bleiben und ihre beiden Kinder weiter …
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren

Kommentare