+
Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hält sich fit. Foto: Paul Zinken

Mark Zuckerberg joggt durch Berlin

Berlin/Barcelona (dpa) - Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat zum Auftakt seines Berlin-Besuch eine Jogging-Runde durch die Hauptstadt gedreht.

"Es ist großartig zurück in Berlin zu sein! Heute morgen sind wir am Reichstag vorbei, durch den Tiergarten und dann durch das Brandenburger Tor gelaufen. Es war das erste Mal seit einiger Zeit, dass ich durch Schnee gelaufen bin", postete der 31-Jährige auf Facebook. Die winterlichen Temperaturen hinderten ihn nicht daran, in kurzer Hose und - seinem Markenzeichen - einem grauen T-Shirt zu laufen. In der Hand hielt er ein iPhone.

Zuckerberg hatte am Vorabend - so hieß es auf Facebook - noch den Geburtstag seiner Frau Priscilla in Barcelona gefeiert, wo er den Mobile World Congress besucht hatte. In Berlin stand am Donnerstag ein Besuch bei Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) auf dem Programm. Abends sollte mit dem neu geschaffenen Innovationspreis des Medienkonzerns Axel Springer ausgezeichnet werden.

Höhepunkt seiner Berlin-Visite ist am Freitag eine Fragerunde mit Nutzern des weltgrößten Online-Netzwerks am Freitag.

Zuckerberg auf Facebook

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Sarah Lombardi postet ein scheinbar harmloses Facebook-Foto von Söhnchen Alessio - und befeuert damit sogleich wilde Spekulationen, ob sie ihr Liebes-Chaos doch noch …
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“

Kommentare