+
Markus Lanz vermisst häufig seinen toten Vater.

Bewegendes Bekenntnis in Talkshow

Markus Lanz vermisst toten Vater

Bremen - Markus Lanz vermisst häufig seinen toten Vater. „Ich glaube, dass man mit Verlust, mit Tod im Speziellen, von Menschen, die einem sehr nahe stehen, irgendwann einmal lernt umzugehen. Aber richtig zu ist das nie.“

Das sagte der 43-jährige Südtiroler in der Talkshow „3nach9“ von Radio Bremen. Der frühe Tod seines Vaters bewege ihn deshalb noch heute. Danach habe seine Familie auch finanzielle Sorgen gehabt. Er habe zum Beispiel die alte Kleidung von anderen Kindern auftragen müssen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Der als Hemdenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Jetzt gibt es neue Details zu den Umständen.
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt
Er war Mode-Legende und Jetset-König: Otto Kern. Jetzt ist der frühere Designer und Unternehmer mit 67 Jahren in seiner Wahlheimat Monaco gestorben. Kollegen würdigen …
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt
Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert
Drama um DSDS-Dauerkandidat Menderes Bağcı: Der 33-jährige Entertainer musste vor einigen Tagen notoperiert werden. Es soll sogar Lebensgefahr bestanden haben.
Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte
Atomwaffen, Rechtsextremismus oder Kindersoldaten - Wolfgang Niedecken ist ein Künstler, der sich einmischt. Jetzt wird der BAP-Sänger geehrt.
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte

Kommentare