Wegen Steuerhinterziehung

Marcus Prinz von Anhalt: Haftstrafe gefordert

Augsburg - Am Freitagabend wird im Prozess gegen Marcus Prinz von Anhalt das Urteil erwartet. Der 48-Jährige ist wegen Steuerhinterziehung angeklagt.

Im Steuerstrafprozess gegen Marcus Prinz von Anhalt hat die Staatsanwaltschaft vier Jahre und zehn Monate Haft für den Angeklagten gefordert. Der 48-Jährige müsse wegen Steuerhinterziehung in Höhe von insgesamt 600 000 Euro schuldig gesprochen werden, befand die Staatsanwaltschaft am Freitag in ihrem Plädoyer vor dem Landgericht Augsburg. Die Verteidigung beantragte Freispruch. Das Gericht will sein Urteil am Abend verkünden.

Dem 48-Jährigen wird Steuerhinterziehung vorgeworfen, unter anderem soll er private Fahrten in Luxusautos als Firmenausgaben abgesetzt haben. Geboren wurde der selbst ernannte „Protz-Prinz“ unter dem Namen Marcus Eberhardt, seinen Adelstitel hatte er von Frederic Prinz von Anhalt gekauft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare