Martin Semmelrogge zu 17 Monaten Haft verurteilt

- Bad Berleburg - "Nehmt mich als warnendes Beispiel: Setzt euch nicht ohne Pappe hinters Steuer. Das ist es nicht wert." Mit diesem Appell an seine Fans kommentierte der Schauspieler Martin Semmelrogge seine Verurteilung zu 17 Monaten Haft wegen Fahrens ohne Führerschein. .

<P>Der 48-Jährige mit Wohnsitz auf Mallorca war im vergangenen Oktober im Siegerland im Auto erwischt worden und hatte einen ungültigen spanischen Führerschein vorgezeigt. Dafür verhängte der Amtsrichter zehn Monate Haft. Zusammen mit einer knapp zwei Wochen alten Verurteilung aus Berlin zu ebenfalls zehn Monaten Haft wegen Fahrens ohne Führerschein wurde eine Gesamtstrafe von einem Jahr und fünf Monaten gebildet. Außerdem darf Semmelrogge frühestens in zweieinhalb Jahren einen neuen Führerschein machen.</P><P>Der Auftritt vor Amtsrichter Torsten Hoffmann war eine sehr leise Rolle für den Schauspieler. Semmelrogge wirkte mitgenommen und müde. Mit gesenktem Blick, kaum eine Regung im Gesicht, antwortete er mit Berliner Dialekt kurz angebunden auf die Fragen des Richters zu seiner Person. Sein Geständnis ließ er durch einen seiner drei Anwälte verlesen. Genauso gelassen hatte er auch zuvor das Blitzlicht-Gewitter eines Dutzends Fotografen über sich ergehen lassen.</P><P>Lediglich im Schlusswort wandte er sich eindringlich an den "Herrn Richter". "Ich bin mir meiner Vergehen bewusst, ich habe das allein zu verantworten und werde die Folgen aushalten", sagte der Schauspieler. Aber der Richter solle bedenken, was eine lange Haft für seine Familie bedeute. Dass er dabei den Tränen nahe war, führte zu unterschiedlichen Reaktionen im Publikum. Während einige der rund 30 Zuschauer, die neben 20 Medienvertretern im Gericht Platz fanden, dem Bühnen-Profi zutrauen, dass das nur gespielt war, sahen andere den 48-Jährigen "echt ergriffen".</P><P>Das notorische Fahren ohne Führerschein wertete Amtsrichter Hoffmann als "Dreistigkeit, die kaum noch zu überbieten ist." Als Semmelrogge im Siegerland unterwegs war, habe er bereits gewusst, dass die Berliner Staatsanwaltschaft gegen ihn ermittelt. Außerdem sei ein "Bewährungsversager". Noch bis 2006 dürfte er sich nach weiteren Verurteilung durch das Landgericht Bielefeld zu zwei Jahren auf Bewährung unter anderem wegen vorsätzlicher Trunkenheit nichts mehr zu Schulden kommen lassen. Möglicherweise wird jetzt die Bewährung wiederrufen und Semmelrogge muss auch diese zwei Jahre absitzen.</P><P>Der Schauspieler, der neben seinem Haus auf Mallorca auch zwei Wohnsitze in Berlin und Düsseldorf hat, hofft, dass er möglichst schnell als Freigänger in den offenen Vollzug kommt. Dann könne er möglicherweise ein Engagement am Düsseldorfer Theater an der Kö wahrnehmen, sagte einer seiner Anwälte. Dort soll er zusammen mit seinem Sohn Dustin auf der Bühne stehen. Deshalb werde man versuchen, dass Semmelrogge seine Haft in der Düsseldorfer JVA verbüßen kann.</P><P>Der Schauspieler, der in Bad Berleburg seinen insgesamt 29. Auftritt als Angeklagter vor Gericht hatte, war vor zwei Wochen auf dem Flughafen Berlin-Tegel festgenommen worden, als er von seinem Haus in Palma de Mallorca zu seinem ersten Amtsgerichtsprozess anreiste. Dieser Haftbefehl wurde vom Gericht jetzt aufgehoben, da beide Urteile rechtskräftig sind. Semmelrogge wurde nach der Verhandlung zurück in seine Zelle in die JVA im Unteren Schloss in Siegen gebracht.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Zum Fest der Liebe sorgt die Komposition aus Weihnachtssternen und Kerzen für eine gemütliche Stimmung. Damit nichts schief läuft, sollten die Stiele nach dem …
Weihnachtsstern für Gesteck: Stiel in heißes Wasser tauchen
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Ägyptens Justiz geht weiter mit großer Härte gegen vermutete moralische Verfehlungen in Kultur und Medien vor. Eine Sängerin muss nun zwei Jahren Haft - wegen eines …
Wegen dieses Videos muss eine ägyptische Sängerin zwei Jahre in Haft
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Im Frühjahr 2018 ist es soweit: Prinz Harry heirat seine Auserwählte Meghan Markle. Noch ist sie nur seine Verlobte - doch es wird schon jetzt über eine mögliche …
Prinz Harry: Knallharter Ehevertrag für seine Verlobte Meghan?
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Der als Hemdenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Jetzt gibt es neue Details zu den Umständen.
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein

Kommentare