+
Mary J. Blige wurde als Kind sexuell belästigt.

Mary J. Blige:  Schuldgefühle mit Alkohol betäubt

New York - Weil R'n'B-Sängerin Mary J. Blige als Fünfjährige von einem Freund der Familie sexuell belästigt wurde, betäubte sie ihren Schmerz mit Alkohol und Drogen.

“Das hat mich mein ganzes Leben verfolgt: Das Gefühl, dass diese sexuelle Belästigung meine Schuld sei - ich dachte, ich sei überhaupt nichts wert“, sagte die Amerikanerin dem Musiksender VH1 in einem Interview. Ihr Alkohol-Problem bekam sie erst in den Griff, als sie sich in ihren jetzigen Ehemann Kendu verliebte. “Als ich aufhörte zu trinken, war das reine Willenskraft. Ich habe gebetet. Es war sehr hart. Aber mir war Kendu so wichtig, dass ich nicht wollte, dass mein Alkohol-Missbrauch ihm zur Last fällt“, sagte die mehrfache Grammy-Gewinnerin.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Stefan Raab hat sich 2015 von der TV-Bühne verabschiedet. Jetzt aber ist der Entertainer in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare