+
Mary J. Blige wurde als Kind sexuell belästigt.

Mary J. Blige:  Schuldgefühle mit Alkohol betäubt

New York - Weil R'n'B-Sängerin Mary J. Blige als Fünfjährige von einem Freund der Familie sexuell belästigt wurde, betäubte sie ihren Schmerz mit Alkohol und Drogen.

“Das hat mich mein ganzes Leben verfolgt: Das Gefühl, dass diese sexuelle Belästigung meine Schuld sei - ich dachte, ich sei überhaupt nichts wert“, sagte die Amerikanerin dem Musiksender VH1 in einem Interview. Ihr Alkohol-Problem bekam sie erst in den Griff, als sie sich in ihren jetzigen Ehemann Kendu verliebte. “Als ich aufhörte zu trinken, war das reine Willenskraft. Ich habe gebetet. Es war sehr hart. Aber mir war Kendu so wichtig, dass ich nicht wollte, dass mein Alkohol-Missbrauch ihm zur Last fällt“, sagte die mehrfache Grammy-Gewinnerin.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen

Kommentare