+
Mary-Louise Parker wurde 2006 mit dem Golden Globe ausgezeichnet.

Serienende: Mary-Louise Parker weint

New York - Nach acht Staffeln ist Schluss: Die US-Fernsehserie “Weeds - Kleine Deals unter Nachbarn“ wird in den USA beendet. Mary-Louise Parker ist traurig.

In Deutschland reichte es bislang lediglich zur Ausstrahlung von drei Staffeln, zwei auf ProSieben und eine auf ZDFneo.

Schauspielerin Mary-Louise Parker (47) war sehr berührt, als sie das Drehbuch zur allerletzten Folge der schwarzen Comedy-Serie “Weeds - Kleine Deals unter Nachbarn“ las. “Ich habe geweint, als ich es gelesen habe. Es war wunderschön. Ich weiß nicht, ob es wirklich befriedigend war, außer dass es ein Ende darstellt“, sagte Parker laut “E!Online“.

Ein Happy End werde es nicht geben, aber es sei zumindest ein sehr hoffnungsvoller Schluss, so die Schauspielerin. Der US-Sender Showtime hatte zuvor angekündigt, dass die achte Staffel die letzte sein würde. Für ihre Rolle als Drogen dealende Vorstadt-Mama Nancy Botwin gewann Parker 2006 einen Golden Globe.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
Jetzt kommen wieder die guten Vorsätze. Für TV-Koch Johann Lafer heißt dies: Diät in Januar.
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
Tausende Neuseeländer verbringen Wochen damit, für komplett Fremde das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden. Die Weihnachtstradition moderner Zeiten erwärmt in …
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Passt das öffentliche Image von Sophia Thomalla gar nicht mit dem überein, was im heimischen Schlafzimmer passiert? Ein Interview erweckt jedenfalls diesen Eindruck. 
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 
Der Fußballstar vom FC Arsenal präsentiert nun ganz offiziell seine neue Liebe auf Instagram.
Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 

Kommentare