+
Matt Bomer 2016 bei den Filmfestspielen in Cannes. Foto: Ian Langsdon

Heikel

Matt Bomers schwieriges Coming-out

Schauspieler Matt Bomer ist mit einem Mann verheiratet und hat drei Kinder. Sein Coming-Out bei seinen Eltern verlief aber nicht problemlos.

Los Angeles (dpa) - Der amerikanische Schauspieler Matt Bomer (39, "Magic Mike") hat nach seinem Coming-out monatelang keinen Kontakt zu seinen Eltern gehabt. 

"Für eine lange, lange Zeit gab es Funkstille. Mindestens sechs Monate", sagte Bomer dem US-Magazin "Out". Er sei in einer sehr konservativen Familie aufgewachsen und habe seinen Eltern in einem Brief erklärt, dass er schwul sei. "Nach einigen Jahren sind alle damit klargekommen. Es war ein Kampf. Es ist für jeden ein Kampf, seine Weltanschauung und Überzeugungen über den Haufen zu werfen."

Bomer spielte zwischen 2009 und 2014 eine Hauptrolle in der Fernsehserie "White Collar" und war im Stripperfilm "Magic Mike" und der Fortsetzung "Magic Mike XXL" zu sehen. In der Detektivkomödie "The Nice Guys" spielte er 2016 an der Seite von Ryan Gosling und Russell Crowe. Der 39-Jährige ist verheiratet und hat drei Kinder.

Interview im Out-Magazin

Bericht auf People.com

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Royales Baby: Salutschüsse für den jungen Prinzen
Michelle Obama freut sich bereits auf eine Pyjama-Party mit dem Baby-Prinzen und auch aus Kanada kommen Glückwünsche. Weiterhin wartet alles gespannt auf den Namen des …
Royales Baby: Salutschüsse für den jungen Prinzen
Prinzessin Caroline zum fünften Mal Großmutter
Das Fürstentum Monaco hat einen neuen Bewohner: Bereits am 19. April wurden Andrea Casiraghi und seine Frau Tatiana Eltern eines Sohnes. Der Name des Nachwuchses ist …
Prinzessin Caroline zum fünften Mal Großmutter
Bericht: War Alkohol die Todesursache von Avicii?
Die Todesursache von Avicii bleibt auch nach zwei Autopsien geheim. Laut einem Bericht soll Star-DJ Tim Bergling wieder massiv Alkohol getrunken haben.
Bericht: War Alkohol die Todesursache von Avicii?
Cathy Hummels: Badeanzug lässt tief blicken - Oma-Botschaft sorgt für Kritik
Ein Urlaubs-Selfie im knappen Badeanzug sorgt für Begeisterung bei Cathy Hummels‘ Followern auf Instagram. Gleichzeitig muss sie für einen anderen Post Kritik einstecken.
Cathy Hummels: Badeanzug lässt tief blicken - Oma-Botschaft sorgt für Kritik

Kommentare