+
Matt Damon (40) hat sich als ängstlicher Vater geoutet

Matt Damon: Bin ängstlicher Vater

New York - Hollywoodstar Matt Damon (40) spielt auf der Leinwand unerschrockene Typen. Als Vater von vier Töchtern ist er jedoch sehr ängstlich. Wie sich das äußert:

“Seit ich Kinder habe, bin ich wahrscheinlich so beschützerisch wie nie“, sagte der Schauspieler laut US-Magazin People bei einer Pressekonferenz. “Meine Frau hat mir bereits einen Spitznamen verpasst: Alarmstufe rot. Manchmal schaue ich, ob die Kinder noch atmen.“ Zusammen mit seiner Frau Luciana hat er eine Adoptivtochter Alexia sowie drei gemeinsame Töchter Isabella, Gia und Baby Stella. “Ich habe die Tendenz, ein bisschen zu fürsorglich zu sein, aber ohne eine Glucke sein zu wollen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Sie äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post: Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. 
Todesdrama um Nichte: Natascha Ochsenknechts trauriger Post
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury

Kommentare