+
Matt Damon und Ben Affleck fördern junge Regie-Talente.

"Project Greenlight"

Matt Damon und Ben Affleck fördern junge Talente

Los Angeles - Matt Damon (43) und Ben Affleck (41) haben junge Filmemacher zu einem Wettbewerb aufgerufen. Wer ihn gewinnt, darf mit ihrer Hilfe in Hollywood seinen ersten Spielfilm drehen.

Die Oscar-Preisträger Matt Damon (43) und Ben Affleck (41) wollen junge Filmtalente fördern. Die eng befreundeten Schauspieler, die 1997 zusammen einen Drehbuch-Oscar für das Drama „Good Will Hunting“ holten, stehen als Produzenten hinter dem „Project Greenlight“. In einem am Mittwoch veröffentlichen Video lädt das Duo angehende Filmemacher dazu ein, einen kurzen, selbst gedrehten Film einzureichen. Der Gewinner der Aktion darf dann mit ihrer Hilfe in Hollywood seinen ersten Spielfilm drehen.

Sie selbst hätten seit Jahren keine neuen Ideen mehr gehabt, flachsen Affleck und Damon in dem Promo-Video. Bereits 2001 hatte sich das Duo für einen ähnlichen Wettbewerb für junge Drehbuchschreiber stark gemacht. Der Sender HBO will über den Gewinner von „Project Greenlight“ eine Dokumentarserie drehen und alle Schritte des Spielfilmprojekts begleiten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare