+
Matt Damon, hier mit Glatze, ist sich für fast keine Veränderung zu schade.

Matt Damon: "Ich bin echt billig"

Los Angeles - Matt Damon ist erfolgreicher Hollywood-Schauspieler. Nicht zuletzt, weil er ohne mit der Wimper zu zucken in die verschiedensten Rollen schlüpft. Was er über seine "berufliche Glatze" denkt:

US-Schauspieler Matt Damon hat auf die Frage, warum viele Filmemacher mit ihm arbeiten möchten, eine humorvolle Antwort gefunden. “Ich glaube, das wahre Geheimnis meines Erfolgs ist: Ich bin echt billig“, scherzte der 40-Jährige im Interview des Fernsehprogrammmagazins TV Movie. Er wird in Deutschland demnächst im Kinofilm “Contagion“ von Regisseur Steven Soderbergh zu sehen sein. Grundsätzlich will der Hollywood-Star seine Zuschauer vor allem zum Nachdenken bringen. Über sein Aussehen vor der Kamera macht sich Damon darum keine Gedanken. “Ich finde mich immer großartig, ob glatzköpfig oder 15 Kilo zu schwer.“

So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Kommentare