+
Matt Damon mit Pferdeschwanz in China. Foto: Niu Daqing/Imaginechina

Matt Damon mit Pferdeschwanz

Los Angeles (dpa) - Gewöhnlich trägt Matt Damon (44, "Good Will Hunting") seine Haare klassisch kurz, doch nun macht der Oscar-Preisträger mit einer Pferdeschwanzfrisur Schlagzeilen.

Das Internet überschlägt sich mit Kommentaren zu Damons "Man Bun", den der Schauspieler bei einer Werbeaktion in China für seinen neuen Film "The Great Wall" vorzeigte. Ob er das ungewöhnliche Styling für eine neue Rolle oder nur zum Spaß trage, rätselte die "Los Angeles Times" am Freitag.

Vergleiche wurden laut mit Kollegen, wie Leonardo DiCaprio, Brad Pitt und Chris Hemsworth, die den Männer-Pferdeschwanz schon vormachten. Von Damon hätte man den trendigen Look nicht erwartet, hieß es in Mode-Kommentaren. Der US-Star spielt die Hauptrolle in dem Film "The Great Wall" des chinesischen Regisseurs Zhang Yimou. Das Werk über die Entstehung der monumentalen Chinesischen Mauer soll 2016 in die Kinos kommen.

Los Angeles Times

Vanity Fair

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Kommentare