+
Matt Damon hält nichts von Starallüren.

Matt Damon über die Gefahr von Starallüren

München - US-Schauspieler Matt Damon weiß um die Tücken des Ruhms. In einem Interview hat der 41-Jährige erklärt, warum einige Promis irgendwann Starallüren bekommen.

„Wenn du berühmt bist, sagt keiner: 'Du benimmst dich wie ein Arsch'“, sagte der 41-Jährige dem Magazin „GQ Gentlemen's Quarterly“. „Wenn du berühmt bist, wollen viele Menschen in deiner Nähe sein. Diese neuen Bekanntschaften kritisieren dich nie, keiner nimmt dich zur Seite und sagt: 'Junge, du benimmst dich wie ein Arschloch.'“ Stattdessen seien die meisten Menschen froh, dass ein Star überhaupt mit ihnen rede. „Da besteht die Gefahr, dass du anfängst zu glauben, wirklich der absolute Hengst zu sein“, so Damon.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Das Original-Plakat des Filmklassikers "Dracula" aus dem Jahr 1931 dürfte das teuerste je bei einer Auktion versteigerte sein. Es war erst vor kurzem in Kalifornien …
"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
Auf den Tag genau vor 70 Jahren haben die britische Königin Elizabeth II. und Prinz Philip sich das Jawort gegeben. Aus diesem Anlass veröffentlicht der …
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
„In Guten wie in schlechten Zeiten.“ - Nach 70 Jahren Ehe blicken Queen Elizabeth und Prinz Philip auf wunderbare Jahre zurück.
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
Herzschrittmacher für Waschbär Jacky
Ein Tierkardiologe in München konnte dem Tier helfen, das immer wieder in Ohnmacht fiel, weil sein Herz viel zu langsam schlug. Es musste dafür allerdings auf den …
Herzschrittmacher für Waschbär Jacky

Kommentare