+
Ben Affleck (l) und Matt Damon machen gemeinsame Sache. Fotos: Ian Langsdon/ Andy Rain Foto: EPA/IAN LANGSDON/ANDY RAIN

Matt Damon und Ben Affleck planen Spionagethriller

Los Angeles (dpa) - Die Oscar-Preisträger Matt Damon (44) und Ben Affleck (42) arbeiten gemeinsam an einem in der Zukunft angesiedelten Spionagethriller.

Über ihre Firma Pearl Street Films wollen sie den Film "Incorporated" im Auftrag des Senders Syfy produzieren, wie "Deadline.com" berichtet. Kulisse für die Geschichte ist eine Welt, die von großen Konzernen beherrscht wird. Ein einzelner Mann kämpft darum, die Machtverhältnisse zu ändern. Die eng befreundeten Schauspieler Affleck und Damon holten 1997 zusammen den Drehbuch- Oscar für das Drama "Good Will Hunting". Affleck ist derzeit mit dem Krimi "Gone Girl" in den Kinos.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare