+
Man lernt nie aus. Foto: Arno Burgi

Matt Damon wird bei Sci-Fi-Dreh zum Kartoffelbauer

New York (dpa) - Der US-Schauspieler Matt Damon (44) hat bei den Dreharbeiten für seinen neuen Film "The Martian" gelernt, einen Kartoffelacker zu bestellen. 

"Ich habe einen Crash-Kurs im Kartoffelanbau bekommen", erzählte der Oscar-Preisträger in einem Video auf der Instagram-Seite des Magazins "People". "Man konnte nicht nur so tun, wir mussten echte Kartoffeln anbauen."

In dem Science-Fiction-Film des Regisseurs Ridley Scott ("Alien", "Gladiator") spielt Damon einen Botaniker auf dem Planeten Mars. "The Martian" feiert im September beim Filmfestival in Toronto Premiere. Damon ("Good Will Hunting", "Bourne"-Reihe) bezeichnete den Film in einem weiteren Instagram-Video als "Liebesbrief an die Wissenschaft". 

Matt Damon bei Instagram

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein träges Ei aus Japan erobert junge Herzen
Ein Held in Eier-Gestalt verzückt seit einigen Jahren seine Fans in Japan. Nun könnte ein weltweiter Siegeszug folgen.
Ein träges Ei aus Japan erobert junge Herzen
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen

Kommentare