+
Matt Damon zählt zu den Topverdienern der US-Filmbranche

Matt Damon wird wieder Vater

Los Angeles - Hollywoodstar Matt Damon (39) und seine Frau Luciana (34) erwarten das dritte gemeinsame Kind. Der Schauspieler scherzt jetzt schon, dass er in der Minderheit sei.

“Sie sind alle sehr glücklich“, teilte ein Sprecher des Schauspielers am Dienstag der US-Zeitschrift “People“ mit. Töchterchen Gia Zavala war im August 2008 zur Welt gekommen, Isabella wurde im Juni 2006 geboren. Luciana brachte zudem die heute elfjährige Alexia mit in die Ehe. Der neue Familienzuwachs wird im Herbst erwartet. Ob es wieder ein Mädchen ist, wurde zunächst nicht bekannt.

Hollywoods neue Geld-Rangliste

Hollywoods neue Geld-Rangliste

“Ich bin total in der Minderheit, das ist verrückt“, scherzte Damon kurz vor Gias Geburt in der Zeitung “USA Today“ über die weibliche Dominanz in seiner Familie. Das Paar heiratete im Dezember 2005. Die beiden hatten sich zwei Jahre zuvor in Miami Beach am Rande von Dreharbeiten kennengelernt. Die gebürtige Argentinierin arbeitete damals als Kellnerin in einem Nachtclub.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare