+
Eva Mattes

Eva Mattes war mit 17 Jahren in Porno-Kino

Berlin - Schauspielerin Eva Mattes ist als 17-Jährige von Regisseur Rainer Werner Fassbinder in ein Porno-Kino mitgenommen worden.

“In dem Moment war mir das peinlich. Wahrscheinlich hat er gar nicht darüber nachgedacht“, erzählte die 56-Jährige der “Bild“-Zeitung (Samstagausgabe). Weil sie damals schon so viel gearbeitet habe, habe Fassbinder wohl vergessen, wie alt sie wirklich gewesen sei.

Rangliste: Die beliebtesten "Tatort"-Kommissare

fotos

Mattes, die seit 2002 im “Tatort“ die Kommissarin Klara Blum verkörpert, hat unter dem Titel “Wir können nicht alle wie Berta sein“ ihre Autobiografie veröffentlicht.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Schock fuer die Fans von Michael Jackson. Der Sarg im Mausoleum, in der der King of Pop beigesetzt wurde, ist leer.
Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
In manchen Fällen muss es nicht zwingend das Außergewöhnliche sein, sondern das Gewöhnliche tut es auch. Bei Eyelinern sollte man beispielsweise eher dem festen Kajal …
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington

Kommentare