+
Eva Mattes

Eva Mattes war mit 17 Jahren in Porno-Kino

Berlin - Schauspielerin Eva Mattes ist als 17-Jährige von Regisseur Rainer Werner Fassbinder in ein Porno-Kino mitgenommen worden.

“In dem Moment war mir das peinlich. Wahrscheinlich hat er gar nicht darüber nachgedacht“, erzählte die 56-Jährige der “Bild“-Zeitung (Samstagausgabe). Weil sie damals schon so viel gearbeitet habe, habe Fassbinder wohl vergessen, wie alt sie wirklich gewesen sei.

Rangliste: Die beliebtesten "Tatort"-Kommissare

fotos

Mattes, die seit 2002 im “Tatort“ die Kommissarin Klara Blum verkörpert, hat unter dem Titel “Wir können nicht alle wie Berta sein“ ihre Autobiografie veröffentlicht.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Privatjet von Elvis wird versteigert - Fans scharf auf DNA des King
Washington - Ein Privatjet, der einst von Rock'n'Roll-Legende Elvis Presley (1935-1977) genutzt wurde, kommt bei einer Online-Auktion zur Versteigerung.
Privatjet von Elvis wird versteigert - Fans scharf auf DNA des King
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille

Kommentare