+
Für Schauspielerin und “Tatort“-Kommissarin Eva Mattes ist Treue eine Frage der Vereinbarung

Eva Mattes: Treue - eine Frage der Vereinbarung

München - Für Schauspielerin und “Tatort“-Kommissarin Eva Mattes ist Treue eine Frage der Vereinbarung. Sie gesteht, dass sie mal in eine Kollegin verliebt war und stellt sogar eine interessante These auf.

“Es kommt darauf an, mit wem und wie man zusammenlebt. Ob man ehrlich miteinander umgeht“, sagte die 56-Jährige der Zeitschrift Bunte. Wenn der Funke überspringe, “muss das einer großen Liebe nichts anhaben. Das kann sie überstehen und wird noch ein Stück tiefer.“

Tatort: Die Kommissare vom Kultkrimi

Kommissare beim Kultkrimi Tatort

Sie selbst sei mit 15 in die Schauspielerin Hanna Schygulla verliebt gewesen, sagte Mattes. “Das weiß sie bis heute gar nicht.“ Damals hätten sie einen Film zusammen gedreht. “Im Fahrstuhl, als ich ihr zum ersten Mal ganz nahe war, ist es passiert: Wumms, ich war echt verknallt.“ Noch heute könne sie sich “rasend schnell ver- und entlieben. Ausgelebt habe ich längst nicht alles. Oft waren es nur Flirts.“

Eva Mattes, die zum Ensemble des neuen Residenztheater-Intendanten Martin Kusej in München gehört, ist mit dem Künstler Wolfgang Georgsdorf zusammen. Das Paar hat einen gemeinsamen, erwachsenen Sohn. Außerdem hat Mattes eine ältere Tochter aus einer früheren Beziehung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
In letzter Zeit wurde der Sänger wieder öfter an der Seite von Noch-Ehefrau Sarah Lombardi gesehen. Die Gerüchteküche brodelte - doch ein Happy-End folgt nicht! 
Endgültiger Schlussstrich mit Sarah: Mit dieser Aktion macht Pietro Lombardi alle Hoffnungen zunichte
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Das Mädchen mit dem Namen Gio Grace ist das zweite Kind des Paares. 2016 kam ihr erstes Baby mit dem Namen Dusty Rose Levine zur Welt.
Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Der ZDF-Satiriker hatte sich über die Sprache des AfD-Politikers Dieter Amann lustig gemacht und damit für viel Trubel gesorgt. Nun entschuldigte er sich bei ihm und …
Welke entschuldigt sich für "Heute-Show"-Gag - und stichelt
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten
Eigentlich wollte der "Breaking Bad"-Star Polizist werden. Dazu belegte er extra einen Schnupperkurs bei den Pfadfindern, der ihn auf einem Trip unter anderem in …
Bryan Cranston war berauscht von Frauen in Biergärten

Kommentare