+
Matthew Fox hat angeblich eine Busfahrerin verprügelt.

Busfahrerin: "Matthew Fox verprügelte mich"

Cleveland - Matthew Fox stand wegen angeblicher Körperverletzung vor Gericht. Die Fahrerin eines Partybusses behauptete, der Lost-Darsteller habe sie mehrmals geschlagen. So verlief die Verhandlung:

Die Fahrerin eines Partybusses hat gegen Schauspieler Matthew Fox vor einem Zivilgericht in Cleveland Klage eingereicht. Der aus der Fernsehserie “Lost“ bekannte TV-Star war zu Dreharbeiten in der Stadt. Die Klägerin Heather Bormann gab an, Fox habe sie auf Brust, Arme und Beine sowie in die Leistengegend geschlagen, als sie ihm im August den Zutritt zu dem Bus verweigerte.

Polizeifotos von US-Stars

Polizeifotos von US-Stars

Sie fordert wegen Verdienstausfalls mindestens 75.000 Dollar (56.500 Euro) Schmerzensgeld. Fox reichte Gegenklage ein. Die Staatsanwaltschaft lehnte nach eingehender Prüfung Bormanns Fall ab.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Charles und Camilla schicken Weihnachtsgrüße
Post vom fast 70-jährigen Thronfolger. Mit einem hübschen Foto vom Sommerfest.
Charles und Camilla schicken Weihnachtsgrüße
Deutscher Modeblogger in New York leistet harte Arbeit
Die Modewelt auf Instagram wird von Frauen dominiert, aber Männer holen auf. Einer der erfolgreichsten ist Marcel Floruss. Von Stuttgart aus hat er sich nach New York …
Deutscher Modeblogger in New York leistet harte Arbeit
Diddy will Football-Team kaufen
Auf Twitter bewirbt sich der Musiker um den Kauf der Carolina Panthers. Ihr derzeitiger Besitzer will sich nach Rassismus- und Sexismus-Vorwürfen zurückziehen
Diddy will Football-Team kaufen
Genau hinschauen! Ein neues Detail an Supermodel Gigi Hadid macht ihre Fans verrückt
Im neuen Video des Hochglanz-Magazins Love zeigt sich Supermodel Gigi Hadid sportlich. Doch ein Detail macht aktuell viele Fans geradezu verrückt. 
Genau hinschauen! Ein neues Detail an Supermodel Gigi Hadid macht ihre Fans verrückt

Kommentare